Temial: Gemacht, wie seit 2.000 Jahren gedacht.

Als Teil des Wuppertaler Familienunternehmens Vorwerk bietet Temial seit Juni 2018 authentische Teekultur für den modernen Alltag. 

Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. Temial Mitglied Profilbild

Temial nutzt das Wissen alter Teekultur, um Entspannung in einen hektischen Alltag zu bringen und das allgemeine Bedürfnis nach Entschleunigung zu erfüllen. Das Herzstück der Temial-Teewelt ist das hochwertige und innovative Temial-Teegerät, welches eine einmalige Geschmackserfahrung verspricht und sich per App steuern lässt. Dafür nimmt es die Rolle eines modernen Teemeisters ein, der alle Geheimnisse der Teezubereitung kennt und ihn zuverlässig zubereitet, ohne beim Nutzenden besonderes Wissen vorauszusetzen. Im hektischen Alltag ermöglicht Temial so Auszeiten voller Sinnesfreude, die durch den Duft hochwertiger Teekreationen, der Schönheit des Blättertanzes in der Brühkammer und den Geschmack feinen Tees hervorgerufen werden. Das vielfältige Bio-Teesortiment lädt zum Ausprobieren ein: Alle Tees sind als Sachets verpackt, in denen sich die passende Menge für 500ml befindet. Auf jedem Sachet befindet sich ein QR-Code, der vom Temial-Teegerät gescannt werden kann. Darauf gespeichert sind die optimalen Einstellungen, wie für den jeweiligen Tee: Temperatur, Ziehzeit und ob der Tee aufgeweckt werden muss. 

TeaTimes als Auszeit

Bundesverband Direktvertrieb Deutschland e.V. Temial Mitglied Profilbild

 „Mit unseren TeaTimes ermöglichen wir Gastgebenden und Gästen eine kleine Flucht aus dem hektischen Alltag. Gleichzeitig transportieren wir die Faszination einer Tradition, die bereits mehrere Tausend Jahre alt ist. So wird beispielsweise ein Grüntee zu Beginn der TeaTime von Hand aufgebrüht und verköstigt, bevor das Temial-Teegerät zum Einsatz kommt.“, beschreibt Marc Rüb, Vertriebsleiter bei Temial die Idee hinter den Temial TeaTimes. 

Ganzheitliche Individualtität

„Wir schätzen Individualität. So fördern wir nicht nur die Selbstverwirklichung unserer Berater*innen, sondern möchten auch Kunden dort abholen, wo sie sich am wohlsten fühlen: abends auf dem Sofa, spontan im Vorwerk Store oder eben beim ganzheitlichen Erlebnis einer TeaTime. Deshalb haben wir uns entscheiden, Temial Online, in den Vorwerk Stores und natürlich im Direktvertrieb anzubieten.“ Beschreibt Björn Rentzsch, Geschäftsführer bei Temial, die Hintergründe der Omnikanalstrategie von Temial. 

Offenes System und persönliche App-Steuerung

Beim Temial-Teegerät handelt es sich um ein offenes System. So können nicht nur Temial-Tees zubereitet werden, sondern auch Teesorten anderer Firmen, oder ganz eigene Kreationen mit Gartenkräutern. Die Parameter für diese Eigenkreationen können individuell in der Temial-App gespeichert werden, mit der sich das Temial-Teegerät auch fernsteuern lässt. Über die App können auch Tees nachbestellt werden, Statistiken zum individuellen Trinkverhalten erstellt werden. Inspiration bietet der Zugang zum Temial-Blog, der ebenfalls in der Temial-App integriert ist. So macht Temial das Wissen einer Jahrtausendalten Tradition mit den Möglichkeiten neuester Technologie erlebbar. 

Vorwerk Temial GmbH
Konsumstraße 45
42285 Wuppertal    
Deutschland

Tel: +49 (0)202 564-3000

https://temial.vorwerk.de