Prof. Dr. Susanne Hensel-Börner

Susanne Hensel-Börner ist seit 2009 Professorin für Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Marketing und Sales und seit 2012 Head of Department Marketing & Sales an der HSBA (Hamburg School of Business Administration). Als Studiengangleiterin verantwortet sie den Masterstudiengang MSc Digitale Transformation & Nachhaltigkeit, der diese beiden Themen zum ersten Mal in einem Studienprogramm systematisch verknüpft und im Oktober 2018 startet.

Ihre Forschungsschwerpunkte sind die interdisziplinäre und kollaborative Zusammenarbeit von Fachbereichen, Unternehmen und Branchen und die digitale Transformation von Marketing und Sales. Über die rein fachliche Expertise hinaus, lehrt und forscht sie zu den Chancen und Risiken der Digitalisierung für eine nachhaltige Entwicklung und gesellschaftliche Verantwortung.

Ihre akademische Ausbildung begann mit dem Studium der Betriebswirtschaftslehre an den Universitäten Stuttgart und Kiel und führte sie an den Unilever-Stiftungslehrstuhl für Marketing und Handel der Friedrich-Schiller-Universität in Jena. Dort promovierte sie im Jahr 2000 mit Auszeichnung zum Thema Validität computergestützter hybrider Conjoint-Analysen.

Unternehmenserfahrung sammelte Susanne Hensel-Börner im Rahmen ihrer Tätigkeit bei der fluxx.com e-commerce GmbH und das Marktforschungsinstitut Research International GmbH (heute KANTAR TNS). In dieser Zeit leitete sie zahlreiche quantitative Ad-hoc- und Trackingstudien für Kunden unterschiedlicher Branchen. In ihrer Rolle als Mitglied im internationalen Expertenteam der Unternehmensgruppe war sie verantwortlich für die methodische Weiterentwicklung der angebotenen Tools und Analyseinstrumente. 

 

 

Prof. Dr. Susanne Hensel-Börner, Mitglied des wissenschaftlichen Beirats