Einladung zum Seminar "Existenzgründung im Direktvertrieb und Social Selling"

Freitag, 09. Oktober 2015

Am 17.11.2015 in Berlin

Für den Vertrieb innovativer, erklärungsbedürftiger Produkte ist der Direktvertrieb die ideale Vertriebsform. Doch auch etablierte Firmen steigen in den Direktvertrieb ein. Die Umsätze der Direktvertriebsbranche in Deutschland sind im letzten Jahr auf 15,3 Mrd. Euro gestiegen. Wie Sie wollen immer mehr Unternehmen vom allgemeinen Trend hin zum Multikanalvertrieb profitieren und das Wachstumspotenzial der Branche nutzen. Viele Unternehmen suchen neue Wege, um zusätzliches Käuferpotenzial zu erschließen.

Der Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (BDD) berät seit über 45 Jahren Direktvertriebsunternehmen, die in den Direktvertrieb einsteigen wollen oder bereits schon etabliert sind und möchte seine Expertise auch Ihrem Unternehmen zur Verfügung stellen. 

Wir laden Sie deshalb herzlich zu folgender Informationsveranstaltung ein:

Existenzgründung im Direktvertrieb und Social Selling
am 17. November 2015 
im Hotel H10 berlin ku'damm
Joachimsthaler Str. 31-32, 10719 Berlin

Auf dem Seminar erfahren Sie u. a. was bei einem erfolgreichen Aufbau einer Vertriebsmannschaft und deren Steuerung zu beachten ist und welche Aspekte in Bezug auf notwendige IT-Systeme relevant sind. Erfahrene Unternehmer wie der Geschäftsführer der Lux Deutschland GmbH, zugleich Vorstandsvorsitzender des BDD, Jochen Acker und Thomas Warnke, Gründer des Kölner Direktvertriebsunternehmens PepperParties sowie Axel Krämer, Geschäftsführer von Stampin'Up! Europe, geben Ihnen Einblicke in die unternehmerische Praxis des Direktvertriebs. 

Als weitere Referenten konnten wir zudem Renate Staab von Meridian Deutschland und Peter Knöll von GENIC gewinnen, die über langjährige Erfahrungen bei der Beratung von Direktvertriebsunternehmen verfügen. Thorsten Engel, Geschäftsführer von Upline, wird auf die Bedeutung von Software bei der Existenzgründung eingehen. Zudem wird BDD-Geschäftsführer Jochen Clausnitzer einen Überblick über die rechtlichen Besonderheiten des Direktvertriebs geben. 

Hier können Sie das Programm herunterladen.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Wir würden uns sehr freuen, Sie in Berlin begrüßen zu dürfen. Senden Sie uns dazu bitte das Anmeldeformular bis spätestens 30. Oktober 2015 ausgefüllt zurück (per E-Mail an frank@direktvertrieb.de oder Fax 030 / 266 35 688).  

Am Veranstaltungsort, dem Hotel H10 berlin ku'damm, Joachimsthaler Str. 31-32, 10719 Berlin, haben wir für Sie vom 16. bis 17. November 2015 ein Zimmerkontingent zum Selbstabruf (Stichwort "BDD") bis spätestens 19. Oktober 2015 reserviert. Entsprechende Informationen entnehmen Sie bitte dem Anmeldeformular, das Sie hier herunterladen können.