Vorteil für Mitglieder: Kooperation von BDD und der Universalschlichtungsstelle des Bundes

Dienstag, 28. Januar 2020

Anlässlich der Eröffnung der Universalschlichtungsstelle des Bundes beim Zentrum für Schlichtung (ZfS) am 07. Januar 2020 in Kehl am Rhein unterzeichneten ZfS-Vorstand Felix Braun und Jochen Clausnitzer in Anwesenheit von StS Hagl-Kehl einen Kooperationsvertrag. Durch den Kooperationsvertrag wird zugunsten der BDD-Mitglieder festgelegt, dass der BDD bei der ersten ein Mitgliedsunternehmen betreffenden Beschwerde im jeweiligen Kalenderjahr die Kosten für das Schlichtungsverfahren übernehmen wird, soweit diese 100 Euro übersteigen.