„PM-International AG auf Milliardenkurs“ - Gründungsland Deutschland bricht sämtliche Rekorde.

Dienstag, 08. Oktober 2019
PM-International

Auch nach 26 Jahren ist der älteste und größte Markt Deutschland innerhalb der PM-Gruppe immer noch ungeschlagen auf Platz 1. 33,4% Wachstum verzeichnet Deutschland zum jetzigen Stand im Vergleich zu 2018.

Am vergangenen Wochenende begrüßte Gründer und CEO Rolf Sorg auf dem Nationalen Kongress in der Schwarzwaldhalle in Karlsruhe eine Rekordteilnehmerzahl von über 2.500 deutschen Vertriebspartnern: „Ich habe keine Zweifel daran, dass wir dieses Jahr die Umsatzmarke von einer Milliarde knacken werden, ihr macht einen heldenhaften Job, ich bin wirklich stolz auf euch!“

Alle Zeichen stehen auf Wachstum

Es ist das Jahr der Rekorde für PM. Erst vor kurzem flogen über 1.700 Vertriebspartner, darunter 699 Deutsche, im Rahmen der diesjährigen Europa-Tour gemeinsam kostenlos für eine Woche in den Traumurlaub nach Kalabrien. Für nächstes Jahr ist bereits ein Resort in Kroatien gebucht. Auch sonst macht sich das Wachstum an allen Ecken bemerkbar: Alleine im Monat August nahmen über 3.000 Vertriebspartner an den Business Akademien teil. „Das Wachstum wird immer rasanter und stellt uns mittlerweile manchmal vor Herausforderungen. Ausgebuchte Hallen und die Suche nach Alternativen stehen an der Tagesordnung“, so Vertriebsvorstand Patrick Bacher. „Im nächsten Jahr haben wir auch einen dritten Standort im Osten für unsere monatliche Business Akademien, um den Süden und Norden aufgrund der hohen Teilnehmerzahlen zu entlasten. Die Entwicklung ist einfach unglaublich!“

Investitionen in Millionenhöhe geplant
Um mit dem rasanten Wachstum mitzuhalten, sind neben der vierten Lagerhalle am Logistikstandort Speyer, die die bisherige Lagerkapazität verdoppeln wird, noch andere Großprojekte in Planung.
„Als nächstes steht der Ausbau des International Headquarters in Luxemburg an, dort sitzen sich die Mitarbeiter schon gegenseitig auf dem Schoß“, lacht Gründer und Vorstand Rolf Sorg auf dem Nationalen Kongress. „Geplant ist ein neues Gebäude für weitere 88 Mitarbeiter, sowie die Schaffung von günstigen Wohnräumen für unsere Pendler.“ In Singapur ist ein neuer Standort für März 2020 geplant.

PM setzt auf Nachhaltigkeit
„Heute handeln für die Zukunft von morgen“ – dieser Leitspruch liegt PM-International sehr am Herzen, so engagiert sich PM auch außerhalb des Alltaggeschäftes für eine bessere Welt. Im Zuge ihres Wachstums plant die Firma deshalb in den nächsten drei Jahren die Übernahme von 3.200 weiteren Kinderpatenschaften in Kooperation mit der Hilfsorganisation World Vision, auf insgesamt 5.000. „Davon profitieren nicht nur die Kinder selbst, sondern auch ihre Familien und die ganze Umgebung. So haben wir die Chance über 700.000 Leben positiv zu beeinflussen“, so Rolf Sorg stolz. Des Weiteren geht PM-International mit dem steigenden Verkauf der Produkte auch andere Probleme an. So wurden zum Beispiel zur Gewinnung des in einigen FitLine-Produkten enthaltenen Gummiarabikums in der Sahel-Zone bereits 800.000 Akazienbäume angepflanzt und die Zahl der Bäume wird schon bald auf über eine Million ansteigen. Auch was die Verpackungen der Produkte angeht, macht sich PM-International stets Gedanken zur Verbesserung. Derzeit bestehen die Kartons aus mindestens 80% recyceltem Material und sind frei von Mineralöl. Bis Ende 2020 ist geplant, die ca. 230 Millionen benötigten Sachets komplett recyclebar herzustellen. Zudem verzichtet PM bei der Herstellung seiner Kosmetikprodukte bewusst auf Mikroplastik.

Produktneuheiten in den Bereichen Kosmetik und Nahrungsergänzung

PM-International arbeitet stets an der Entwicklung nachhaltiger und zudem innovativer Produkte. So wurde auf dem Nationalen Kongress eine überarbeitete vegane Version des Top-Produktes Heart Duo vorgestellt – Heart Duo Vegan. Das in der veganen 2-in-1 Lösung für Herz (1)- und Gehirnfunktion (2) enthaltene Omega-3 wird aus hochwertigen Mikroalgen gewonnen und ist somit zu 100% fischfrei, frei von Fischgeschmack und ökologisch nachhaltig, da die Gewinnung keinerlei Auswirkungen auf Ozeane und Meeresleben hat.
Auch in der Kosmetiklinie FitLine skin gibt es eine Produktneuheit - die Hydrating-shot mask. Hyaluronsäure spendet intensive Feuchtigkeit für die Haut, nachhaltig gewonnene pflanzliche Edelweiß-Stammzellen unterstützen den hauteigenen Regenerationsprozess und Isoquercetin, ein pflanzliches Bioflavonoid, fördert die Hautelastizität.  Die Tuchmaske besteht aus Tencel, lässt sich bei Bedarf durch das Zweikammersystem frisch aktivieren und ist frei von Konservierungsmitteln und vollständig biologisch abbaubar.

Über PM-International AG
Die PM-International AG entwickelt und vertreibt hochwertige, selbst entwickelte und größtenteils patentierte Nahrungsergänzungsmittel und Kosmetika der Eigenmarke FitLine® im Premiumsegment. Die Kernkompetenz des Unternehmens ist das Nährstoff-Transportkonzept: Das exklusive Nährstoff-Transportkonzept (NTC®) bringt die Nährstoffe immer genau dann, wenn sie gebraucht werden, genau dorthin, wo sie gebraucht werden – auf die Zellebene! Von innen und außen. Um eine anhaltend hohe Produktqualität zu gewährleisten, lässt PM-International die Produkte kontinuierlich unabhängig durch den TÜV SÜD ELAB überprüfen. Der Produktkonsument gelangt via Scan eines QR-Codes auf der Produktverpackung direkt auf eine Web-Seite des TÜV SÜD ELAB und kann die Analysen einsehen. Dies bietet derzeit kein Wettbewerber.

Weit mehr als 500 Millionen FitLine® Produkte wurden bisher weltweit verkauft – viele Kunden nutzen FitLine® regelmäßig, darunter auch zahlreiche Spitzenathleten. Im Rahmen eines bislang einzigartigen Sportmarketing-Konzeptes bestehen Kooperationen unter anderem mit dem Deutschen, dem Österreichischen und dem Polnischen Ski Verband (DSV, ÖSV, PZN), dem Deutschen Eishockey Bund (DEB), dem Bund Deutscher Radfahrer (BDR), dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV), dem Swiss Sliding Verband (u.a. Bob), dem Schweizer Handballverband (SHV) und dem Luxemburgischen Basketballverband (FLBB).

Weltweit vertreibt PM-International seine Qualitätsprodukte in fast 40 Ländern. 2018 betrug der Gesamtumsatz der PM-Gruppe 833 Millionen US-Dollar.

Weitere Infos unter www.pm-international.de

(1) DHA und EPA tragen bereits ab 2 Portionen pro Tag zu einer normalen Herzfunktion bei.
(2) DHA trägt bereits ab 2 Portionen pro Tag zu einer normalen Gehirnfunktion bei.

Karrierechance

Sie sind interessiert an einer Tätigkeit im Direktvertrieb?
Unsere Mitglieder freuen sich auf Ihre Anfrage.