dekoster GmbH feierte Jahresauftakt 2019 in Velden

Mittwoch, 23. Januar 2019
dekoster

Führungskräfteforum und dekoster Gala im Casino Velden - Vorstellung des neuen Beraterinnen - Starterkonzeptes „Ladies F1rst Step“ - Präsentation der neue Uhren- und Taschenkollektion 2019

Das Schmuck-Direktvertriebsunternehmen dekoster GmbH mit Firmensitz in Eberndorf startete mit zwei Auftaktevents in Velden am Wörthersee ins neue Jahr. Beim dekoster Forum (17.01. – 18.01.2019) legten rd. 20 Führungskräfte aus Österreich und Deutschland gemeinsam mit Vera Vogelmann, Geschäftsleiterin Deutschland und Area Field Managerin Österreich, einen bedeutenden Grundstein für das Geschäftsjahr 2019.

Als Highlight präsentierte die Vertriebsleiterin das neue Wachstumskonzept von dekoster, basierend auf einem attraktiven, neu konzipierten Startermodell für Beraterinnen, „Ladies F1rst Step“. Beim glamourösen Folgeauftakt am 19.01.2019 im Casino Velden unter dem Motto „LADIES F1RST - We are dekoster“ feierten die Geschäftsführung mit Andrea und Arnold Toplitsch, sowie Siegbert Waldner, die MitarbeiterInnen aus der Zentrale und Vertriebspartnerinnen eine unvergessliche Galanacht mit unzähligen Programmhighlights.

Durch den glanzvollen Abend führte Schlagerstar Natalie Holzner, die mit einem eigens komponierten dekoster Song für ausgelassene Stimmung sorgte. Als Ehrengast wurde Jochen Clausnitzer begrüßt, Geschäftsführer des Bundesverbandes Direktvertrieb Deutschland.

Einer der Gala Programmhöhepunkte war die Vorstellung von „Ladies F1rst Step“, der innovativen, unkomplizierten Startervariante für Beraterinnen. dekoster unterstützt mit diesem Einstiegsmodell selbstständige Vertriebspartnerinnen bei der Verwirklichung ihres Lebenskonzepts ohne Risiko oder persönliche Investitionskosten. Keine Selbstverständlichkeit in der heutigen Direktvertriebswelt, aber das Erfolgskonzept von dekoster. Mit der Implementierung von „Ladies F1rst Step“ zeigt das Schmuckunternehmen erneut, dass es für eine Vision und Überzeugung einsteht, das dem modernen Frauenbild entspricht.

„Egal welchen Alters oder in welcher Lebenssituation, wir bieten jeder Frau die Chance, berufliches und persönliches Wachstum zu erleben, selbstbestimmt Geld zu verdienen und vollkommen frei zu agieren“, so Andrea Toplitsch, Gründerin und Geschäftsführerin von dekoster.

Bei dekoster wird die Kultur des Miteinanders groß geschrieben – Erfolge werden gemeinsam gefeiert. So wurden im feierlichen Ambiente des Casino Velden auch zahlreiche MitarbeiterInnen und VertriebspartnerInnen in diversen Kategorien für ihre Unternehmenstreue und außergewöhnlichen Leistungen gewürdigt. Auch die Präsentation der neuen Uhren- und Taschenkollektion war ein voller Erfolg.

Mit großer Begeisterung verfolgten die Gäste der Gala den neuen Werbeclip, gedreht in Paris, als auch eine Modenschau, bei der einige Führungskräfte von dekoster die modischen Newcomer vorstellten. Erhältlich ist die neue Kollektion für KundInnen ab 23.01.2019 bei persönlichen Schmuckerlebnissen oder im Onlineshop.

Karrierechance

Sie sind interessiert an einer Tätigkeit im Direktvertrieb?
Unsere Mitglieder freuen sich auf Ihre Anfrage.