Unitymediavorstellung im Bundesverband Direktvertrieb

Unitymedia – Gemeinsam die Welt voll Unterhaltung und Kommunikation gestalten

Mit Unitymedia bekommen sie Zugang zu einer digitalen Welt voller Ideen und Möglichkeiten. Dafür gehen wir ungewöhnliche, neue Wege und bieten besondere Lösungen für unsere Kunden. 

WAS? DAS GEHT? – Ja, bei Unitymedia

Unternehmensportrait Unitymedia

Als führender Kabelnetzbetreiber in Deutschland erreicht unser Unternehmen in Nordrhein-Westfalen, Hessen und Baden-Württemberg 12,9 Millionen Haushalte mit seinen Breitbandkabel-
diensten. Neben dem Angebot digitaler Kabel-TV-Dienstleistungen sind wir Anbieter von integrierten Triple-Play-Diensten in den Bereichen des digitalen Kabelfernsehens, des Breitband-Internets und der Telefonie. Über eines der modernsten und größten zusammen-
hängenden Kabelnetze Europas bedient Unitymedia 7,2 Millionen Kunden, die rund 3,3 Millionen Internet- und 3,1 Millionen Telefonie-Abonnements sowie 6,4 Millionen TV-Abos bezogen haben.  

Als regionaler Anbieter ist Unitymedia nah am Kunden und reagiert schnell und flexibel auf individuelle Wünsche und Anforderungen. Gleichzeitig ermöglicht die Zugehörigkeit zum internationalen Liberty Global Konzern schnelle Innovationszyklen, um den Kunden stets die besten technischen Möglichkeiten zu bieten.

Unternehmenszentrale in Köln
Unternehmenszentrale in Köln

Rund 2.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verbindet der Wille, den Zugang zu Information, individueller Kommunikation und Unterhaltung so zu ermöglichen, wie der Kunde es wünscht. Grundlage sind die gemeinsamen Werte und ein hohes Maß an Engagement. Unitymedia stellt sich außerdem der Verantwortung für die Welt, in der wir handeln. Internetseminare für Senioren und Jugendliche sowie kindersichere Gratissoftware sollen dafür sorgen, dass sich niemand auf der digitalen Welt ausgeschlossen, aber jeder geschützt fühlt. Gute Arbeitsbedingungen und die Förderung des ehrenamtlichen Engagements unserer Mitarbeiter sind weitere Säulen unserer unternehmerischen Verantwortung.

Aufbau eines Coax- und Glasfaserkabels
Aufbau eines Coax- und Glasfaserkabels

Vermarktung

Unitymedia bietet bereits heute auf Basis seines technisch überragenden hybriden Coax- und Glasfasernetzes Next Generation Breitband-Internetdienste mit Download-Geschwindigkeiten von bis zu 400 Mbit/s für Privatkunden und die Wohnungswirtschaft sowie für kleinere Unternehmen an.

Für den D2D-Direktvertrieb von Unitymedia arbeiten rd. 350-500 selbständige Handelsvertreter hauptberuflich.

D2D-Direktvertrieb

Auf Basis der technischen Infrastruktur in den drei Bundesländern werden der klassische Kabelanschluss, Internet-
produkte sowie digitale TV-Dienste im Rahmen der Kaltakquise vermarktet. Das stetige Wachstum von D2D beruht auf einem im Markt einzigartigen Onboarding- und Recruitingkonzept. Unitymedia investiert gezielt in den Direktvertriebskanal und setzt ganz bewusst auf die Kundengewinnung durch den D2D-Direktvertrieb. Zurzeit erfolgt eine umfangreiche Digitalisierung der Auftragserfassung. Künftig werden alle Kundenaufträge per Tablet erfasst und mobil an Unitymedia übermittelt. Durch den professionelleren Auftritt beim Kunden, eine zeitnahe Informationsbereitstellung für den Handelsvertreter, integrierte Plausibilitätschecks, eine deutlich schnellere Übermittlung der Aufträge und Auftragsbestätigungen werden wir die Servicequalität und Kundenzufriedenheit noch weiter steigern. 

Patrick Abram, Director D2D
Patrick Abram, Director D2D

Unitymedia GmbH
Aachener Str. 746-750
50933 Köln