bofrost* unterstützt Straelener Vereine auch 2018

Dienstag, 21. November 2017
bofrost*

2015 hatte die bofrost*Dienstleistungs GmbH und Co. KG angesichts der angespannten Haushaltslage in Straelen kurzfristig ein Vereinsprogramm für das laufende Jahr initiiert, um die wichtige und unentbehrliche Vereinsarbeit vor Ort weiterzuführen. Diese Unterstützung hat bofrost* 2016 und 2017 fortgesetzt und wird sie nun auch im kommenden Jahr fortführen.

Bürgermeister Hans-Josef Linßen hatte sich frühzeitig an das Unternehmen gewendet und gebeten, die üblicherweise von der Stadt ausgezahlten Vereinszuschüsse 2018 wie in den Jahren zuvor zu übernehmen. Dieser Bitte entsprach bofrost* gerne, um das ehrenamtliche Engagement in Straelen zu fördern. Der Stadt und bofrost* war es gleichermaßen ein Anliegen,  die Unterstützung der Vereinsarbeit abseits aller Diskussionen im Rahmen der Haushaltsdebatten schon jetzt gesichert zu wissen.

 „Wir haben gute Lösungen für den kommenden Haushalt gefunden und ihn solide aufgestellt, dennoch bleibt die Situation angespannt“, erklärt Hans-Josef Linßen. „Mir war es wichtig, die Vereinsförderung bei den  anstehenden Haushaltsbesprechungen nicht auf den Prüfstand stellen zu müssen, sondern schon frühzeitig zusagen zu können“. bofrost* war hier gerne bereit, noch einmal zu helfen und das Vereinsprogramm fortzusetzen. „Wir wollen mit der Weiterführung des Vereinsprogramms auch zukünftig unkompliziert helfen, damit das wertvolle ehrenamtliche Engagement in Straelen fortgeführt werden kann“, so Matthias van der Donk, Bereichsleiter Corporate Marketing/Communication/Strategy bei bofrost*. „Wir sind dem Standort eng verbunden und verstehen uns als Bürger der Stadt. In diesem Sinne möchten wir den Gemeinsinn fördern.“ Mit den finanziellen Mitteln, die bofrost* 2017 bereitstellte, wurde unter anderem die Ferien- und Jugendfreizeit Sauerland bezuschusst, ebenso wie die Ausbildungen zum Übungsleiter, die Martinsgesellschaften sowie die vielfältigen Chöre, Musikvereine und Büchereien.

bofrost* steht seit mehr als 50 Jahren für erstklassige Qualität, herausragenden Service und vor allem individuelle Beratung. Das 1966 gegründete Familienunternehmen mit Hauptsitz in Straelen am Niederrhein ist heute mit 243 Niederlassungen in 13 europäischen Ländern der europäische Marktführer im Direktvertrieb von Eis- und Tiefkühlspezialitäten. Mehr als vier Millionen Kunden, davon rund 2,5 Millionen in Deutschland, wissen die lückenlos geschlossene Tiefkühlkette und die erstklassige Frische, aber auch die Reinheits- und Geschmacksgarantie zu schätzen. Nachhaltigkeit, der verantwortungsvolle Umgang mit den Ressourcen der Natur und soziales Engagement sind wichtige Bestandteile der Firmenphilosophie.

Seit Unternehmensgründung setzt sich bofrost* für Kinder in Not ein. In den vergangenen Jahren hat das Traditionsunternehmen durch das Engagement seiner Kunden und Mitarbeiter verschiedene Projekte für hilfsbedürftige Kinder mit insgesamt über acht Millionen Euro allein in Deutschland unterstützt. Seit 2016 ist bofrost* Partner der „Stiftung RTL – Wir helfen Kindern e. V.“

Mehr Informationen zu bofrost*, den Produkten und Dienstleistungen finden Sie unter www.bofrost.de.

Karrierechance

Sie sind interessiert an einer Tätigkeit im Direktvertrieb?
Unsere Mitglieder freuen sich auf Ihre Anfrage.