Punkten, sammeln, tuppern - Galeria Kaufhof gewinnt Premiummarke Tupperware als Prämienpartner

Freitag, 20. Oktober 2017
Tupperware

Fast jeder kennt sie, und bei vielen stehen sie in den Küchenschränken: Die Produkte von Tupperware. Normalerweise sind die Haushaltshelfer nur im Direktvertrieb erhältlich, mit einer bundesweiten Treueaktion haben Kunden vom 23. Oktober 2017 bis zum 31. Januar 2018 die Möglichkeit, Treuepunkte zu sammeln und sich ausgewählte Tupperware-Prämien zu sichern.

Egal, ob zur Aufbewahrung, zum Kochen oder Backen, für den Transport oder zum Einfrieren, zum Dampfga-ren oder sogar Grillen, Tupperware bietet für fast jede Gelegenheit das passende Produkt. Eigentlich sind Tupperware-Produkte nur im Direktvertrieb auf den „berühmten“ Tupperpartys erhältlich. Ab dem 23. Oktober können sich die Kunden von Galeria Kaufhof über 14 Wochen lang eine Auswahl an Tupperware-Produkten auch durch fleißiges Punktesammeln sichern: „Einfach bei der bundesweiten Aktion Treuepunkte sammeln, aus zehn verschiedenen Tupperware-Produkten wählen und die Prämie direkt mit nach Hause nehmen“, er-läutert Jens Bahlmann, Bereichsleiter Verkaufsmanagement der Galeria Kaufhof GmbH, die Aktion.

Pro fünf Euro Einkaufswert erhalten die Kunden einen Treuepunkt. Für je 60, 120 oder 180 Treuepunkte kön-nen sich die Kunden dann unterschiedliche Prämien aussuchen. Für 60 Treuepunkte gibt es z.B. das Mini-Twin-Set, bei 120 Treuepunkten die Junge-Welle-Schüssel (2,5 l) oder für 180 Treuepunkte das Junge-Welle-Salat-Set. Die Treuepunkte sowie die dazugehörigen Sammelhefte gibt es an jeder Kasse in fast allen Gale-ria-Kaufhof-Filialen. Während des gesamten Aktionszeitraums können sich die Kunden jeden Donnerstag, Freitag und Samstag zu bestimmten Uhrzeiten in den Galeria-Kaufhof-Filiale von einem Tupperware-Repräsentanten rund um Tupperware beraten lassen. Außerdem erhalten sie an den Beratungsdisplays die Möglichkeit, sich die Prämien vorab anzusehen.

„Wir freuen uns sehr auf die Kooperation. Sie bietet Galeria-Kaufhof-Kunden die Chance einer Teilnahme an einem Kunden-Loyalitätsprogramm mit unseren attraktiven Tupperware-Produkten“, kommentiert Christian Dorner, Geschäftsführer Tupperware Deutschland, die Zusammenarbeit mit Galeria Kaufhof. „Der beste Weg, unsere Produkte kennenzulernen, ist und bleibt aber die Präsentation der Tupperware-Produkte durch einen PartyManager auf einer Tupperparty. Wer keinen Tupperware-PartyManager persönlich kennt oder kurz vorher als Gast auf eine Tupperparty eingeladen war, ist sicherlich erfreut, Tupperware hier zu treffen, sich beraten zu lassen und bei Interesse einfach und schnell einen Termin für eine Tupperparty bei sich zu Hause verein-baren zu können.“

Oder man nutzt eine ganz besondere Möglichkeit, die Galeria Kaufhof bietet. Ein einzigartiges Highlight er-wartet nämlich alle Tupperware-Fans am 8. November 2017. „In fast allen Galeria-Kaufhof-Filialen feiern wir zeitgleich die größte Tupperparty Deutschlands“, freut sich Bahlmann. Die Kunden können an diesem Tag eine zusätzliche Auswahl an Tupperware-Produkten auf einer Tupperparty in den Galeria-Kaufhof-Warenhäusern direkt vor Ort erhalten. Natürlich werden die Produkte, wie auf allen Tupperpartys, erläutert und praktisch vorgeführt. In jeder Filiale wird am 8. November 2017 ein PartyManager von Tupperware von 11 bis 12 Uhr, 15 bis 16 Uhr sowie 18 bis 19 Uhr für eine Tupperparty vor Ort sein. „Das wird ein tolles Event, das es so vorher noch nie gab“, fügt Dorner hinzu.

Die Ausarbeitung und Aussteuerung der Aktion erfolgt durch brandloyalty, dem bekannten internationalen Spezialisten für Kundenbindungsprogramme. Brandloyalty und Tupperware haben bereits in der Vergangen-heit zusammengearbeitet, so dass es zwischen den drei Parteien eine besonders gute Kooperationsebene gibt.

Über die Galeria Kaufhof GmbH:

Die Galeria-Kaufhof-Gruppe mit Sitz in Köln ist ein europaweit führendes Warenhausunternehmen. Mit seinem innovativen und erfolg-reichen Galeria-Konzept präsentiert das Unternehmen moderne Shopping- und Erlebniswelten. Die Galeria-Kaufhof-Gruppe betreibt in Deutschland aktuell 96 Warenhäuser und 58 Dinea Restaurants sowie 16 Warenhäuser in Belgien. Seit dem 1. Oktober 2015 ge-hört die Galeria-Kaufhof-Gruppe zur kanadischen Hudson’s Bay Company (TSX: HBC), einem weltweit aufgestellten Betreiber von Premiumwarenhäusern.
Weitere Informationen: www.kaufhof.de

Über die Tupperware Deutschland GmbH:

Die Tupperware Deutschland GmbH gehört zur Tupperware Brands Corporation, einem führenden internationalen Direktvertriebsun-ternehmen mit Hauptsitz in Orlando/Florida, USA. Zum Portfolio der Tupperware Brands Corporation gehören außerdem die Marken Avroy Shlain, BeautiControl, Fuller Cosmetics Armand Dupree, NaturCare, Nutrimetics und Nuvo. Tupperware steht dabei für prakti-sche, funktionale und formschöne Produkte für Küche, Haushalt und den Wohnbereich. Weltweit vertreiben ca. 3,1 Millionen PartyMa-nager die innovativen, qualitativ hochwertigen Produkte in fast 100 Ländern weltweit. Im Jahr 2016 erzielte die Tupperware Brands Corporation einen Umsatz (Company Sales) von 2,2 Milliarden US-Dollar. Hiervon wurden 559,4 Millionen US-Dollar in den europäi-schen Märkten erwirtschaftet.
Weitere Informationen: www.tupperware.de

Karrierechance

Sie sind interessiert an einer Tätigkeit im Direktvertrieb?
Unsere Mitglieder freuen sich auf Ihre Anfrage.