Diamond Power Days: Pippa&Jean feiert fünften Geburtstag und stellt erste Parfumkollektion vor

Freitag, 12. Mai 2017
Pippa & Jean

Fünf Jahre Pippa&Jean – Zeit zum Feiern für die Social Selling Community! Rund 400 Style Coaches folgten der Einladung zu den Diamond Power Days, die am 6. und 7. Mai 2017 im Berliner Estrel Hotel stattfanden.

Der Samstag stand ganz im Zeichen der News. Gründerin und Geschäftsführerin Annette Albrecht-Wetzel stellte zunächst eine neue Schmuck- und Taschenkollektion und ein Update bei den Pippa&Jean dreamees vor und sorgte anschließend mit der Ankündigung einer ganz neuen Produktkategorie für Begeisterungsstürme im Publikum: Zusammen mit der Herbst-/Winter-Kollektion wird es im August 2017 erstmals Parfums geben. Unter dem Motto „Who are #you“ wurde fünf Damen-, ein Herren- und ein Unisex-Duft entwickelt, die schon probegeschnuppert werden konnten.

Weiterer Höhepunkt: Die Präsentation des ersten Pippa&Jean-Songs „Like Diamonds In The Sunlight“ mit passender Choreografie. Spätestens hier hielt es niemanden mehr auf den Stühlen. Auch das Ziel für die nächste Incentivereise wurde bekannt gegeben: Im Frühjahr 2018 geht es für die Top-Style Coaches nach Ibiza.


Die Auszeichnungen sorgten für große Momente. Neben zahlreichen Style Coaches, die seit August 2016 ein oder mehrere Level aufgestiegen sind, wurden Stefanie Romano und Heike Scherz mit dem zweithöchsten Karrierelevel, Gold Director, ausgezeichnet.


Während der Abendveranstaltung in Form eines Gala-Dinners mit anschließender Party folgten die emotionalen Sonderauszeichnungen gemäß der Unternehmenswerte: Marina Gökcesu ist „Miss Quality”, Sabine Greiff-Heberle „Miss Initiative” und Jawaria Chaudhary „Miss Do Good”. Die 27-Jährige setzt all ihre Provisionsauszahlungen für die Verwirklichung ihres Traums ein: Den Bau einer Schule in ihrem Heimatland Pakistan. Gerald Heydenreich, Gründer und Geschäftsführer von Pippa&Jean, sagte spontan seine finanzielle Unterstützung zu.


Am Sonntag ging es weiter mit Wissen. Der renommierte Coach Michael Strachowitz hielt gleich drei Trainings ab und überzeugte mit seinen Ausführungen (Zitat Style Coach: “Authentisch, witzig, echt und ehrlich, klar und mit einer Riesenportion Ahnung, die aus der gelebten Networker-Praxis kommt“). Außerdem ließen President Michaela Ustorf und die Gold Directors Nicole Schaufler und Heike Scherz die Style Coaches an ihrem Wissen teilhaben.


Über Pippa&Jean:

Pippa&Jean ist eine Social Selling Community, die modebegeisterten Frauen den Schritt in eine erfolgreiche berufliche Zukunft ermöglicht. Als Style Coach präsentieren sie Schmuck, Accessoires und andere Lifestyle-Produkte in ihrer persönlichen Online Boutique oder auf Style Partys. Pippa&Jean kümmert sich um den Rest - vom Einkauf über die Lagerhaltung und die Abrechnung bis hin zur Lieferung. Pippa&Jean orientiert sich an den Unternehmenswerten Initiative, Qualität und Tue Gutes und hat das Ziel, mehr als 100.000 Frauen auf dem Weg in eine erfolgreiche berufliche Zukunft zu begleiten. Das Unternehmen mit Sitz in Frankfurt am Main und Hamburg wurde 2011 von Annette Albrecht-Wetzel und Gerald Heydenreich gegründet. Zu den Investoren gehören Vorwerk Direct Selling Ventures, Holtzbrinck Ventures, SevenVentures und die Klingel-Gruppe. PIPPA&JEAN ist Mitglied im Bundesverband Direktvertrieb Deutschland und im Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“.

 

BU:

5 Jahre Pippa&Jean: Das Board erhebt das Glas und dankt den Style Coaches
Von links nach rechts: Annette Albrecht-Wetzel, Gerald Heydenreich, Stefan Helmers, Carsten Goldkamp, Martin Eyl

Karrierechance

Sie sind interessiert an einer Tätigkeit im Direktvertrieb?
Unsere Mitglieder freuen sich auf Ihre Anfrage.