Ausschüsse & Arbeitsgruppen

Der Rechtsausschuss

Der Fachausschuss Recht setzt sich aus den Justitiaren der größeren Mitgliedsunternehmen zusammen. Er erörtert die aktuelle europäische und nationale Gesetzgebung sowie Urteile von grundlegender Bedeutung, die den Direktvertrieb betreffen. Er spricht Empfehlungen für die Mitgliedsunternehmen aus.

Der PR-Ausschuss

Der Fachausschuss für Öffentlichkeitsarbeit unterstützt und berät den Bundesverband bei der Information und Aufklärung der Öffentlichkeit über alle Aspekte des Direktvertriebs. Er organisiert Gespräche mit Journalisten und anderen Multiplikatoren, entwickelt Konzepte und unterstützt den Bundesverband bei der Durchführung öffentlichkeitsbezogener Projekte.

AG Informationstechnologien und Internet

Neue Informationstechnologien und die Nutzung des Internets sind für die Mitgliedsfirmen des Bundesverbandes von hoher Relevanz. Ziel der Arbeitsgruppe ist es, eine Plattform für Erfahrungsaustausch zu bieten, Best-Practice-Beispiele zu begutachten und den Nutzen neuer Technologien für den Direktvertrieb zu bewerten. Durch die kontinuierliche Zusammenarbeit und die offene Kommunikation entstehen Synergieeffekte, die für alle Mitgliedsunternehmen von Vorteil sind.

AG Vertriebspartnergewinnung und Weiterbildung 

Diese Arbeitsgruppe ist das zentrale Forum des Bundesverbandes für Diskussionen und Gedankenaustausch zur Führung des Vertriebspersonals, zur Mitarbeitergewinnung, zur Führungskräfteentwicklung sowie zu Motivation und Konfliktmanagement. Direktvertrieb lebt vom Außendienst und so sind die Vertriebspartner die Leistungsträger der Unternehmen. Sie sind die entscheidende Voraussetzung für hohe Kundenzufriedenheit und nachhaltigen Unternehmenserfolg. Wichtige Voraussetzungen hierfür sind ihre Identifikation mit dem Unternehmen und seinen Produkten. Die Personalpolitik ist deshalb auch von besonderer strategischer Bedeutung im Direktvertrieb und steht gleichberechtigt neben der Produkt- oder Finanzpolitik der Unternehmen. Kernaufgabe der Personalpolitik ist es, gute Vertriebspartner zu gewinnen und zu binden. Weiterbildung hat hier einen hohen Stellenwert.

AG Direktvertrieb 2020

Wie sieht der Direktvertrieb in Deutschland im Jahr 2020 aus? Diese Frage steht bei der Arbeitsgruppe „Direktvertrieb 2020“ des BDD im Mittelpunkt. Ziel ist es, Perspektiven für die Unternehmensstrategie aufzuzeigen und eine Zukunftsvision des Direktvertriebs in Deutschland zu entwickeln. 
Die soziodemografische Entwicklung sowie die Veränderung gesellschaftlicher Werte beeinflussen auch den Vertrieb. Wie kann diesen Herausforderungen mit zukunftsfähigen Geschäftsmodellen begegnet werden? Wer sind die Zielgruppen von morgen und wie werden sie gewonnen? Welchen Bedeutung hat der Direktvertrieb im Bereich des Multi-Channel-Marketing? Welche Rolle spielen technologische Veränderungen für den Direktvertrieb und wie können sie genutzt werden? Diese und andere Fragestellungen werden in der AG Direktvertrieb 2020 diskutiert, um die BDD-Mitgliedsunternehmen bei strategischen Managemententscheidungen zu unterstützen.